Zwei Neuaufnahmen bei der Feuerwehr Dörpen

Zwei Neuaufnahmen in der Feuerwehr

Einstimmig wurden zwei neue Kameraden als Anwärter in die Feuerwehr aufgenommen. Michael Connemann und Pascal Bollmeyer konnten für den Dienst in der Feuerwehr verpflichtet werden.

Ortbrandmeister Wilfried Ahlers beförderte nach Absolvierung der geforderten Dienstzeit und Lehrgänge, Michael Hackmann und René Klahsen zum Hauptfeuerwehrmann. Den Dienstgrad Oberfeuerwehrmann bekleiden nunmehr die Kameraden Bernd Kleemann, Michael Blodkamp, Andre Connemann, sowie Michael Thieke. Jutta Kramer, Dennis Heidt, Thomas Kampen und Marius Kloppenburg wurden mit Bestehen der Truppmannausbildung zum Feuerwehrmann befördert und somit voll in die Feuerwehr Dörpen aufgenommen.

Samtgemeindebrandmeister Horst Kloppenburg dankte allen Einsatzkräften für die gute Abarbeitung aller Einsätze. Ebenfalls lobte er die gute Zusammenarbeit aller Wehren der Samtgemeinde Dörpen untereinander. Brandabschnittleiter Nord Gerd Köbbe, überbrachte die Grußworte vom Kreisbrandmeister Holger Dyckhoff, sowie des Kreisfeuerwehrverbandes. Köbbe berichtete von den geplanten Änderungen im Niedersächsischen Brandschutzgesetz, die auch eine bessere Absicherung von Feuerwehrleuten bei gesundheitlichen Schäden beinhalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen